frame

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Anmelden Registrieren

Sonntag, 5.05.2019, 10:00 Uhr Sonntagstour Körnerplatz -> Tanzplan / Weifbergturm

Für alle Sonntagsbummler, denen es schnuppe ist, dass es paar Grad kälter wird, geht es zum Tanzplan. Dort erfolgt eine Pause, um anschließend den Weifbergturm zu besteigen ( und wehe das lohnt sich nicht Borax ;) ), und dann noch bisschen knackig, nicht zackige Steigungen ala Kohlmühle/Goßdorf hoch.
Das Tempo wird nicht gemütlich, nicht wandertauglich, es wird BUMMLIG bis Radwandertauglich, also viel Zeit und Entspannung mitbringen.
Trotzdem hoffe ich auf ein paar Mitfahrer, die langsam fahren oder warten können :D

Strecke

Grüße Antje

Kommentare

  • Na geht doch)))), endlich eine BUMMILIGE Tour. Ich kann sehr gut langsam fahren)), Bin gerne dabai und freu mich sehr darauf.
  • sollte die Prognose wenigstens noch ein kleines bißchen besser werden, wäre ich dabei (bin noch total verwöhnt und verweichlicht vom Osterwetter).
  • supi Ira:-) und Klunschi, du musst dein Blickwinkel ändern....das Wetter könnte noch schlechter werden, demzufolge sieht die Prognose, da kein Regen, doch ganz gut aus.
  • Der Weifbergturm lohnt auf jeden Fall. Ich würde auch gern mitkommen, muss aber am Montag auf Arbeit.
    Bist du Dir eigentlich sicher, ob man die Nixdorfer Straße (am Weifberg) als Grenzübergang nutzen kann?
    Mit dem ollen Klunschi würd ich übrigens auch gern mal wieder fahren.

    Grüße
    Borax
  • muss aber am Montag auf Arbeit................<- also bis Montag wollte ich auch nicht unterwegs sein??? ( isch wees schon wie du meinst ?, war aber ne schöne Vorlage zur Bummeltour )

    Bist du Dir eigentlich sicher, ob man die Nixdorfer Straße (am Weifberg) als Grenzübergang nutzen kann?..............................natürlich bin ich nicht sicher, irgendwie wird schon irgendwas werden da...?‍♀️

  • Borax schrieb: »
    Bist du Dir eigentlich sicher, ob man die Nixdorfer Straße (am Weifberg) als Grenzübergang nutzen kann?
    mit dem Rennrad def.nicht. Bin dort mal vor 15 Jahren Ende November nach Weifbergturmbesichtigung rüber und kann mich an ausgedehnte Schiebepassagen und große Freude über Dauerfrostboden (da ließ sich so schön übern Acker abkürzen) errinnern.

  • na, habt ihr ne Idee wie man Tanzplan und Weifberg verbinden kann? Zurück nach Sebnitz fahren, mag ich nicht so....
    ansonsten würde ich den Weifberg und Kohlmühle auslassen und noch bissel in CZ rumfahren
    Alternativstrecke
  • Antje schrieb: »
    na, habt ihr ne Idee wie man Tanzplan und Weifberg verbinden kann? Zurück nach Sebnitz fahren, mag ich nicht so....

    Eine Möglichkeit wäre nach dem Tanzplan Thomasdorf und Hertigswalde zu verbinden. Der Weg soll auch von zweifelhafter Qualität sein- ist aber dafür von überschaubarer Länge. Letztendlich ist man dort von der Stichstraße zum Tanzplan ohnehin abgehärtet und wird das überstehen können.
  • Danke...diese Verbindung hatte ich mir, im Nachhinein jetzt, auch angeschaut und in einem Bericht von 2016 gelesen, dass das irgendwann mal alles asphaltiert werden soll, aber wer weiß denn schon, wann irgendwann ist. Wie auch blabla, ich werde den Weg nehmen und spätestens morgen die Strecke nochmal neu kreieren.
  • Also wenn es wirklich nicht zu schnell wird, das Wetter einigermaßen mitspielt und auch familienintern keine nennenswerten Widerstände zu erwarten sind dünkt es mich tatsächlich einer Teilnahme aktiv beizuwohnen. Als Sportgerät tendiere ich z.Z. zum Crosser - somit wäre mir die Art der Auffahrt zum Weifberg wurscht. Auch der Ort des Zustieg meinerseits ist gegenwärtig vakant. Wann könnte denn mit der Durchfahrung von Wilschdorf (alternativer Zustiegsort) gerechnet werden? Sonst eben 10 Uhr KP.

    So - Interesse und Willen bekundet - jetzt gucken wir mal was sich daraus entwickelt.

    mit bummeligem Gruß der ondrasch
  • bearbeitet 3. May
    Nu gugge, dor Ondrasch kommt och aus dem Loch gekrochen. Ehrlich gesagt, kam ich schon ins grübeln, wo du steckst.
    Eckpunkte sind klar und somit erlaube ich dir, den Crosser zu nehmen. Ich hatte auch schon überlegt, aber da bin ich ja noch langsamer. Ich nehme das RR.

    Nur wann wir in Wilschdorf sein werden, hab ich keine Ahnung. 11 vielleicht? Ich denke, Nr. Sicher ist der KP.

    Da hoffen wir, dass die Familie eine Pause vom Oberhaupt will, um ihn Abends sehnsuchtsvoll, gut gelaunt in die Arme zu schließen ?

    Mit sülzerischem Grusse
  • Da die Veranstaltung ein durchaus tagesfüllendes Programm bietet und bei mir spätnachmittagliche Termine in Aussicht stehen, behalte ich mir vor, ab Sebnitz via Panoramastrasse und Ziegenrücken relativ diretissimös gen Heimat zu gondoln
  • bearbeitet 4. May
    @klunschbäcker : Request approved

    @all: Ich habe im Ausgangsposting die Strecke aktualisiert, wobei diese ab Kirnitzschtal nicht in Stein gemeisselt ist. Kohlmühle/ Goßdorf würde z.B erstmal entfallen, es sei denn, es besteht das dringende Bedürfnis. Genauso ist vorstellbar, komplett das Kirnitzschtal zu fahren und den Ziegenrücken hochzustreicheln.

    dann alle ran an den Start :D
  • Jetzt musste ich doch tatsächlich Google Übersetzer bemühen....
  • Werde mich der Bummeltour morgen mit anschließen, damit ich mal wieder in Schwung komm. Um 10 am Körnerplatz
  • Jeppjepp, alle ran...auf ?
  • Warum entfällt denn die kohlmühle und goßdorf? Liegt doch quasi auf dem Weg und in Altendorf könne nicht wir uns blitzen lassen.?
  • bearbeitet 4. May
    > @all: Ich habe im Ausgangsposting die Strecke aktualisiert, wobei diese ab Kirnitzschtal nicht in Stein gemeisselt ist. Kohlmühle/ Goßdorf würde z.B erstmal entfallen, es sei denn, es besteht das dringende Bedürfnis. Genauso ist vorstellbar, komplett das Kirnitzschtal zu fahren und den Ziegenrücken hochzustreicheln.
    >
    > dann alle ran an den Start :D

    @thomaask : Lies es doch bitte nochmal!
    Ich übersetze es auch: Wenn das dringende Bedürfnis besteht, kann die Kohlmühle gefahren werden.
  • Wenn ich es bis 10 Uhr nicht zum KP schaffe, bitte nicht warten.

    Mit zeitlosem Gruß der ondrasch
  • Hey Antje, würde mich bis Sebnitz anschliessen. Nachmittag ist der Familie vorbehalten. Gruß der Dirk
  • Tach zusammen!

    Na endlich mal wieder bummeln, das ist genau mein Ding.
    Ich werde irgendwo mich auf die Lauer legen oder dem
    Spektakel entgegenrollern ... mal sehen.
  • ein paar Bildchen von der heutigen Sonntagstour.

    @Borax : ja, die Weifturmbesteigung lohnte sich.?

    https://www.dropbox.com/sh/pyvcq1bofu4dnh5/AAAJt3gFvhdJJy-7_M2vFmwda?dl=0
  • Danke an Antje und alle Mitfahrer für diese schöne Genesungs-Tour !
    P.S. schöne Foto`s
  • Antje auch von mir Danke für die schöne Tour und allen anderen danke für den Windschatten.
    Das runterladen der schönen Fotos hat problemlos geklappt.
    Bestimmt wieder mal. Super Truppe .

    Bernd
  • Es war herrlich !!!

    @Antje: Danke für die dropsbox.
  • bearbeitet 5. May
    Na dann mal Butter bei die Fische:
    Ist die Straße zum Weifbergtum durchweg asphaltiert?
    Wie sieht's mit der Verbindung Tomasov - Hertigswalde aus?
    Und wenn wir schon mal dabei sind: Wie ist denn der Zustand der Straße zum Tanzplan hoch? (Asphalt, gepflastert, gelöcherter Asphalt?)

    PS: Und ihr seid den ganzen Turm in Rennradschuhen hoch? (mal abgesehen davon, dass ihr wohl Vertrauen in die Menschen dort hattet, dass keiner ein Rennrad mitnimmt - so schnell wärt ihr ja nicht unten gewesen... ;) )
  • bearbeitet 5. May
    @ddup : Antwort 1.Teil deiner Fragen: GravelGravel
    Antwort PS: Ja
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Cielab Forum