frame

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Anmelden Registrieren

Dienstag, 28.07.20 - 17 Uhr Pikardie - Abendbrot im Abendrot (Ostrov/Bielatal - 95 km, 1.100 Hm)

Hi,

über 30 Grad sind am Dienstag gemeldet. Was tun? Richtig: durch schattige Täler fahren und in traumhafter Kulisse von Felsen umgeben zu Knödel, Gulasch, Knoblauchsuppe, Kofola & Bier einkehren. Die Anreise ist ab Pirna ruhig gelegen: durch das Bahretal kullern wir in den deutsch-tschechischen Märchenwald iund fahren die finalen 5 km auf exzellenter "Forstautobahn" nach Ostrov in den "Kaiserturm" (ca. 19:30 Uhr). Die Rückfahrt (ca. 21 Uhr) via "Rennstrecke" die Täler runter wieder über Pirna nach Dresden (ca. 23 Uhr).

Die Gruppen | Strecke: https://www.komoot.de/tour/225829272
"Fluoreszierender Frührentner Fridolin" (Start: 17:00 Uhr - entspannt | Guide: tba)
"Zuverlässiger Zitronenfalter Zoltán" (Start: 17:10 Uhr - normal | Guide: tba)
"Unruhiger Uruk Hai Ulf" (Start: 17:25 Uhr - flott | Guide: tba)

"Holpriger Hustensaftexperte Heinz" (Start: 17:00 Uhr - "entspannt" bis Pirna, dann "normal" | Guide: Christ Ian)
Highlights: "Grenzplatte" mit Blick über Ostrov & zahlreiche Parallelpfade zum Asphalttrack
Gravel-Strecke: https://www.komoot.de/tour/227037568

Bitte beachtet folgende Hinweise zur gemeinsamen Ausfahrt
  • Den Ansagen des Guides ist in allen Situationen Beachtung zu schenken
  • beachtet die Abstandsregelung am Start/Sammelpunkten
  • Helmpflicht (vom Guide vor Abfahrt zu kontrollieren. Kein Helm = keine Mitfahrt!)
  • 2er Reihe, auch unter 16 Fahrern, da sonst für PKWs zu langes/unüberschaubares Hindernis
  • Ergo sind wir 1 Fahrzeug: wenn Fahrer 1 bei grün/gelb fährt MUSS Fahrer 12 bei rot durchfahren um die Gruppe nicht zu teilen und den Verkehr weiter aufzuhalten. Daher: bleibt stets zusammen, fahrt langsam an (nach Haltepunkten) damit niemand rausfällt
  • Hindernisse wie Schlaglöcher/Kanten/tiefe Gullideckel anzeigen, diese Kommandos auch nach hinten durchgeben!
  • Pannenset (Schlauch, Dichtmilch, Pumpe, Flickzeug)

Wer ist dabei? Wird ein traumhafter Kurzurlaub! :)

Euer Christian

z0zr9amgev9z.jpeg

Kommentare

  • ...in gespannter Erwartungshaltung...
  • bearbeitet 28. July
    Alle Infos sind nun oben aufgeführt. Die Gruppe "Gravel" fährt bei "entspannt" mit und biegt hier und da mal ab, zzgl. der Sonderoption zur "Grenzplatte" (siehe Titelbild!)

    "Fluoreszierender Frührentner Fridolin" (Start: 17:00 Uhr - entspannt | Guide: Gummibär)
    1. Christ Ian (ab Pirna: Gravel)
    2. Tria-Alex (ab Pirna: Gravel)
    3. Okay Driver
    4. Christian U.
    5. Ira
    6. Gummibärchenmann
    7. MC Bäckster (ab Pirna: Gravel)
    8. Haraaaaaald (ab Pirna: Gravel)

    "Zuverlässiger Zitronenfalter Zoltán" (Start: 17:10 Uhr - normal | Guide: Greschi)
    2. Greschi
    3. Enrico
    4. Hotzi (steigt in Pirna zu)
    5. Martin K.
    6. Dirk H.
    7. Alexa
    8. Axel M.
    9. Jan (ab Niedersedlitz)
    10. Thomas R.
    11. Nicole
    12. ...

    "Unruhiger Uruk Hai Ulf" (Start: 17:25 Uhr - flott | Guide: Düsi)
    1. Dr. Stefan Franzz
    2. Gregor
    3. Daniel Düsentrieb
    4. Yerko
    5. ...

    Bitte eintragen bzw. kurzes Posting welche Gruppe, ich trage hier dann immer nach!
  • Dabei in Gruppe 3, wenn rechtzeitig von der Arbeit weg.
  • Melde mich für Gruppe 2 an, wenn ich pünktlich Feierabend machen kann
  • ... ich nehme ab Pirna den Zitronenfalter
  • ab Pirna in der Unruhe-Gruppe !
  • melde mich als Frührentner
  • Der Start ist wieder an der Pikardie?
    ...würde mich einer Gruppe abhängig von der Feierabendszeit anschließen - ohne Einkehr
  • Start Pikardie. Steht sogar im Titel ;)
  • ..hab ich nachgetragen, ist aber auch im Track so verortet.
  • dabei-> entspannt.
  • mit dabei.
    wenn guide benötigt wird dann fridolin.
    track habe ich geladen.
  • Machen wir so, perfekt!
  • Ich bin doch leider raus. Arbeit dauert länger und ich schaffe es zeitlich heute nicht. Dann kann Fridolin normal guiden
  • Arbeit wird heute komprimiert.

    Schaffe es schon früher in der " greschi-group " !!!
  • War mal wieder ein erlebnisreicher Kurzurlaub in der Heimat
    einschliesslich feucht-fröhlicher Einkehr !
    Wer nicht dabei war, hat was verpasst !
  • bearbeitet 29. July
    Gibts paar schöne Bilder? Bin nicht zum Knipsen gekommen. War aber ne echt schöne Tour mit vielen Überraschungen. Die Einkehr schmeckte, es wurde ausgelassen gefeiert und die Route ist einfach atemberaubend schön, sowohl Gravel als auch Rennrad.

    Ich hoffe jeder ist gut nach Hause gekommen.

    Bei mir waren es (durch "Not OP" ohne Grenzplatte) 115 km | 1.200 Hm | 24 km/h STRAVA

    p.s. waren paar Umwege in der Stadt mit drin, sicher also insgesamt nur 100 km...

    Gruß und bis bald,
    Christian
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Cielab Forum