frame

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Anmelden Registrieren

Sa, 25.07.20 - 8:00 Uhr KV Plauen »Schlosstour - Augustusburg« (150km, 2000hm)

Hi,

am Samstag wird das Wetter traumhaft und wem das Trinkgelage mit Riese Rübezahl doch zu weit ist, darf sich mir gern anschließen. Ziel für die Runde ist das Schloss Augustusburg bei Chemnitz. Die Route führt über verkehrsarme Straßen, traumhafte Radwege/Bahndämme und durch romantische Viadukte. Höhepunkt und Umkehrpunkt wird dann nach ca. 75km das Schloss Augustusburg sein.

Tempo wird entspannt, so das ein jeder/eine jede mitfahren kann. Pausen zum Auffüllen wird es ebenfalls geben und in Augustusburg ist eine Mittagseinkehr geplant.

Tempo: entspannt, gemeinsam starten, gemeinsam ankommen
Treff: 8:00 Uhr, KV Plauen
Route: https://komoot.de/tour/224751049

Ich freue mich über Mitfahrer*innen :smile:

Grüße,
Anika aka Tante Scotty

pi6yjhnl9b44.png

Kommentare

  • Klingt gut, ich würde mitkommen..
  • So die Liste ;)
    1. Anika
    2. Rolfi
    3. Martin
    4. Klaus
    5. ...

    Wer kommt noch mit?
  • Wirklich schöne Routenwahl - die Anfahrt von Falkenau nach Augustusburg kennen sicher noch nicht so viele. Hab aber leider keine Zeit mitzukommen.
    Ist der Abschnitt von der Schule in Niederhermsdorf nach Oberhermsdorf mittlerweile RR-tauglich? Ich kenne das nur als üblen Feldweg, war aber aber schon ein paar Jahre nicht mehr da.
  • Hi, ich denke die Abfahrt runter in den Rabenauer Grund ist noch wegen Strassenarbeiten gesperrt (Stand von vor 2 Wochen) alternativ kann man über Spechtritz fahren.
  • Hallo in die Runde, beide Abschnitte sind bestens zu fahren und auch (wieder frei). Dort kurve ich regelmäßig rum, daher Stand: vorgestern. Die Auffahrt Nieder- > Oberhermsdorf ist seit ca. 3 (?) Jahren nagelneu asphaltiert & die Baustelle Rabenauer Grund noch "gesperrt" aber komplett frei und ebenso nagelneu & durchgehend befahrbar.
  • @Christian....
    hab mich jetzt auch mal schlau gemacht, von Lübau Richtung rabenauer Grund seit heute wieder freigegeben
  • Na kommt noch jemand mit? Wetter wird toll 🙂
  • wenn ich es schaffe aufzustehen :s (gääähnnn) dann bin ich dabei ;)
  • > @StephanR schrieb:
    > wenn ich es schaffe aufzustehen :s (gääähnnn) dann bin ich dabei ;)

    Wir können dich ja pünktlich 6.30 anklingen 😁
  • Hallo zusammen,
    ich bin mit dabei.

    Robert
  • bearbeitet 24. July
    Die Liste :)
    1. Anika
    2. Rolf
    3. Martin
    4. Klaus
    5. Stephan Gummibärchenmann
    6. Robert
    7. Yerko
    8. Robby
    9. ...
  • Ich würde am Ortsausgang von Braunsdorf warten.
    Grüße
    Borax
  • bearbeitet 27. July
    So ihr Lieben,
    Es war mal wieder eine herrliche Tour. Neun zum Teil bekannte, zum Teil neue Gesichter fanden sich zur Abfahrt am Kreisverkehr Plauen ein. Borax gabelten wir dann noch in Braunsdorf auf. So das wir uns zu zehnt, zu einer durchaus sehr harmonische Runde Richtung Augustusburg aufmachten. Der Weg führte uns an E.T.s Landeplatz vorbei und anschließend durch den Tharandter Wald und mit einigen Auf's und Ab's ging es nach Freiberg. Anschließend kullerte es durch traumhafte kleine Dörfer und über schönste Radwege . In Frankenstein gab es noch eine kurze Bäcker- und Auffüllpause, aber ganz ohne Monster. Frisch gestärkt rollte es fast von alleine nach Augustusburg. Wirklich einzigartig war der Anblick des Schlosses nach dem Anstieg Richtung Grünberg. Auf dem Schloss angekommen gönnten wir uns erstmal eine anständige Mittagspause.

    Ich verabschiedete mich anschließend von der Gruppe, denn mein Weg führte mich weiter gen Wilden Westen bis fast an die sächsische Grenze. Zum Glück konnte ich noch rechtzeitig Stoppen, bevor es ins Niemandsland ging :smiley:

    Für den Rest der Gruppe ging es fast ausschließlich bergab nach Dresden :wink: :smiley:

    Impressionen:
    qdpoeilau558.jpg

    nj5ie22rrvis.jpg

    dojjaozpf2he.jpg

    onqdn44lrn9m.jpg

    mo0zvx02a6jp.jpg

    udrk5bsjurm9.jpg
  • Moin und ein freundliches Hallo in die Runde!
    Hab Euch ja versprochen, hier meine Impressionen der hinwärts kullernden und heimwärts abfahrtorientieren Schlösserrunde zu hinterlassen, scheitere aber an der Dateigrößenlimitierung. Gibt’s ne Möglichkeit hier Bilder vom mobilen Endgerät einzuspielen?
    Hat mir sehr viel Freude bereitet, mit Euch zu fahren. Die Gruppe war ausgesprochen angenehm und besonders "rückzu bergab" sehr kameradschaftlich und rücksichtsvoll. Da werde ich mich gerne wieder anschließen.
    Ein dickes Dankeschön auch noch mal an die Organisierenden, Tourenerstellenden und Windschattenspendenden.
    Allen eine sorgenfreie Woche, ein leckeres Abendbrot im Abendrot und eine schöne Zeit bis zur nächsten gemeinsamen Ausfahrt.
    Christian

  • Hi, die Bilder nur < 2 MB (das sollte genügend) und nur darstellbar wenn vom Desktop hochgeladen. Die Dateianhänge (Handy) sind nicht darstellbar und dann entsprechend kompliziert zu beschauen.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Cielab Forum