frame

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Anmelden Registrieren

HOHE TOUR auf zwei geländegängigen Rädern, So, 26.1.20, 8.59 DD-Hbf

Hey,

der Winter läßt in heimatlichen Gefilden leider noch auf sich warten und so müssen die Bretter zu Hause bleiben.

Die leicht weiß gepuderte Landschaft des Erzgebirges ist derzeit aber perfekt dafür gemacht, um darin mit dem geliebten Zweirad einzutauchen und sich so ein paar winterliche Impressionen abzuholen.

Daher ist jeder, der dazu Lust und Laune hat und einsprechendes Rad sein eigen nennt, dazu eingeladen, uns von Altenberg aus auf dem Erzgebirgskamm Richtung Schöna zu begleiten. Derzeit sind wir 3-4 Fahrer. Die Anfahrt erfolgt mit der Regionalbahn bis Altenberg mit Um- bzw. Zustieg in Heidenau. Mtb ist sinnvoll, mit den entsprechenden Skills geht es aber auch mit jedem anderen stellenbereiften Bike.

Eine Einkehr zum Stärken und Aufwärmen ist unterhalb des Schneeberges geplant.

<iframe class="alltrails" src="https://www.alltrails.com/widget/map/cx-hohe-tour-121117?u=i"; width="100%" height="400" frameborder="0" scrolling="no" marginheight="0" marginwidth="0" title="AllTrails: Trail Guides and Maps for Hiking, Camping, and Running"></iframe>

Ich freue mich auf Mitfahrer.

Viele Grüße

Silke

Kommentare

  • Wäre mit von der Partie. Würde am HP Strehlen zusteigen. Wird am Hbf ein Gruppenticket gelöst?
  • Gruppenticket wird am Bischofsplatz gekauft, jeder für sich müsste am Automaten noch eine VVO-Fahrradtageskarte lösen.
    Treff in der S-Bahn ist sinnvollerweise wegen des Umstieges in Heidenau im ersten Wagen.

    Schönen Tag und bis morgen.
    Ich freu mich drauf.

    Silke
  • bearbeitet 25. January
    Könnt ihr bitte morgen ins Thema schreiben, wenn die Gruppe bereits voll ist?
  • Ich werde in Altenberg hinzukommen. Bis morgen.
  • @falco: Geht klar, gebe Bescheid, sobald ich es genau weiß. Wo würdest Du zusteigen?

    @dasRolf: Super. Bis morgen 10:12Uhr in Altenberg.
  • @falco: An welcher Haltestelle steigst Du in den Zug?
  • Okay. Und hast Du unterwegs Internet? Bis Reick haben wir geklärt, ob die Gruppe voll ist oder nicht und würden Dir das hier umgehend mitteilen.

    VG Silke
  • @falco: Du passt mit aufs Gruppenticket. Bis gleich.
  • Bin gleich da.
  • Wo seid ihr?
  • Sorry, sind los treffen wir uns am Mückentürmchen, sind gerade auf Schneise 31und fahren nach Route.
  • Wie war es denn? Gibt es einen kurzen Bericht? B)
  • War weiß, aber in Altenberg war es zu warm! Fast 5°C geht gar nicht, absolute Zumutung sowas im Winter zu erleben.
  • War es schlammig oder wenigstens angenehm trocken? Kalt ist es in der Tat nicht...
  • Nee schlammig war es nicht. Entweder lag genug Schnee, der Boden war vereist oder es war relativ trocken.
    Auf tschechischer Seite gings von anfangs knapp 5 Grad dann aber auch auf -4 Grad runter, mit viel Nebel und teilweise um die 50m Sicht.
  • Hoffe, ihr konntet die Runde trotz des Eisnebels genießen und Falco hat noch genug Winter erlebt .-)
    Wir haben uns offenbar tragischerweise zwischen Panenska und Tissa verpasst als ich das blockierte Stück nördlich umfahren habe :-( Danach sah ich dann ca. 5 frische Spuren im Restschnee.
    @Kätzin : Für das Stück vor Tissa wäre mal ein Update des Hohe-Tour-Tracks hilfreich .-) Seid ihr südlich herum?
    @falco: Tut mir leid, hatte die Cielab-S-Bahn um 5min verpasst und bin dann die Tour in umgekehrter Richtung gefahren weil ich dachte, könnte Euch als Geisterfahren entgegenkommen und endlich mal meine textilen Altschulden bereinigen...
  • @leler: Falco hat uns nördlich herum geführt. War ehrlich gesagt zu faul zum Updaten, weil man das Stück ja auch aus dem Gedächtnis gut überbrücken kann. Und zur Not geht's ja auch durchs Sperrgebiet 😬. Dann sind wir quasi aneinander vorbeigefahren.

    Viele Grüße

    Silke
  • Danke! Ja, dann haben wir uns offenbar knapp beim ehemaligen Dorf Horní Les (Oberwald) verfehlt. Nehme an, dass Falco die Route der 1000Meilen als Umleitung genommen hat. Seit der Alte Kammweg nicht mehr ausgeschildert ist, ist die Orientierung mitunter nicht so einfach .-) Die Route habe ich knapp verfehlt und bin ca. 1km nördlicher durch den Nebelwald ... War also ganz knapp .-)
  • Kann man Eure Tour mit einem ollen CX-Rad und 42er Reifen machen? Sollte doch kein Problem sein oder?
  • Wenn es nicht grad frisch geregnet hat ist das sicher kein Problem.
  • OK, danke! Ich glaube ich fahre das mal nach, aber ohne Zugfahrt zu Beginn. ;)
  • @Karsten: Tour ist schön und empfehlenswert. Nur z.Z. bei dem vorherrschenden Tauwetter keine besonders gute Idee. Außer, man will seinem Rad das Schwimmen beibringen.
  • Ja, das denke ich auch. Aber im Frühjahr ist ja vielleicht auch noch Zeit dafür. Bei der aktuellen Witterung bleibe ich dann doch lieber auf dem Asphalt.
  • Das Album ist jetzt komplett
    https://fotos.mtb-news.de/s/93539

    Und wir haben einen Crosser auf die MTB-News Startseite geschmuggelt: https://fotos.mtb-news.de/
  • Sehr cool!!! Herzlichen Dank.
  • Danke, Falco!
    Freut mich die Räder zu sehen, von denen ich damals nur die Reifenspuren vorfand .-)
    Winter und Kälte gut über die Fotos transportiert!
    In Nachhinein fröstelt einem richtig bei den Fotos - damals war ja noch richtiger Winter .-)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Cielab Forum