frame

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Anmelden Registrieren

15.05 Mittags. "Pirna fährt Rad"

Kommentare

  • bearbeitet 14:27
    15.05 Mittags. "Pirna fährt Rad"

    zur 32. Internationalen Friedensfahrt der Junioren gibt es in Pirna noch eine Menge Veranstaltungen:

    1. Pirnaer City-Radrennen  - auf einem abgesperrten Stadtrundkurs ? (Kirmes-Crit mit vielen Toten und Verletzten ;)) RUNDKURS

    1. Pirnaer Elb-Radwanderung - für Hobby und Freizeitradler (RTF Strecke: zum Elbeparkplatz -> Wehlen -> Rathen -> Königstein und zurück)


    Ein weiteres Highlight des Tages wird das Einzelzeitfahren der Friedensfahrer sein. Start ist 15.30 Uhr auf  dem genannten Rundkurs.


    Weiteres
  • bearbeitet 14:27
    Das ist ja witzig, da können anscheinend auch Ottonormalradler starten, sprich Nichtlizensler
    ---> Vormerk!
  • bearbeitet 14:27
    Original von LRG-Mitglied
    Das ist ja witzig, da können anscheinend auch Ottonormalradler starten, sprich Nichtlizensler
    ---> Vormerk!


    ...eben: mach dir schon mal einen termin auf der intensiv!
    bist du die strecke mal abgefahren?? toller belag X(
  • bearbeitet May 2004
    15.05 Pirna fährt Rad

    Wie siehts aus? Fährt da jemand hin und schaut sich das Treiben da an? Ich werde da unverbinlich hinrollen und bei Gefallen und guten Bedingungen (Wetter) vielleicht an der Veranstaltung teilnehmen.

    Sollten noch mehr so denken, dann schlage ich vor wir radeln da gemeinsam hin. (in ner Gruppe machts immer mehr spass)

    Vorschlag: Treffpunkt 11 Uhr am blauen Wunder.

    Gruß der Andy
  • bearbeitet 14:27
    der axel und ich sind am start und auch schon gemeldet. da es ja gleich um die ecke ist, wollen wir uns das mal antun, hoffentlich ohne blessuren!!!

    dann bis morgen. (werden schon etwas eher als 11uhr losrollen).

    gruss, anton
  • bearbeitet 14:27
    Na gut sag ich.
    Dann werd ich auch eher losfahren.

    Wenn sich bis morgen 9 Uhr niemand gemeldet hat werd ich auch nicht erst zum Blauen Wunder fahren, sondern direkt nach Pirna radeln.

    Bis morgen.
  • bearbeitet May 2004
    Werd auch teilnehmen, wenns nicht gerade schüttet.
    Ich starte ja noch bei den Junioren :P , die fahren bestimmt noch schneller los als die Senioren.
    Mal sehen, was das so wird.

    Ich reise direkt an, also alleine, oder so.
  • bearbeitet 14:27
    Original von LRG-Mitglied ...ch starte ja noch bei den Junioren :P , die fahren bestimmt noch schneller los als die Senioren.
    Mal sehen, was das so wird.

    Ich reise direkt an, also alleine, oder so.

    hoffentlich kommst am stück wieder;)
    hals- und beinbruch!
  • bearbeitet 14:27
    Dann maximale Erfolge allen!

    und: wir warten dann auf die Erfolgsberichte

    Sport frei!
  • bearbeitet 14:27
    kleiner Bericht:
    Also ich fand das war eine gut organisierte Radsportveranstaltung.
    Am Elbeparkplatz war Start und dann gings die erste Runde neutralisiert über die alte Elbbrücke und nen kleinen Hübel hoch (ca. 20hm) und dann wieder zurück, insg. 6,1km pro Runde.
    Am scharfen Start wurde dann gar nicht so schnell beschleunigt (bei den Junioren und Senioren), auf alle Fälle haben sich dann in der Mitte des Rennens (insg. 8 Runden) zwei Dyben abgesetzt, der eine war glaub ich nen Picardellic. Eigentlich hats an dem "Berg" immer jemand versucht, aber die beiden warn einfach zu gutt. Dann fings auch schon an zu regnen und das Ziel kam bald, hinter mir gabs noch nen Sturz. Mein Platz: keine Ahnung, irgendwo im "Hauptfeld".
    Alles in allem herrlich, und sooo gefährlich wars nu ni, für ein Stadtkurs.



  • bearbeitet 14:27
    Rennbericht aus meiner Sicht

    Ich fand die Veranstalltung ebenfalls recht gut organisiert. Nur der Anmeldesonnenschirm war ein bissel arg versteckt und am Anderen Ende der Stadt. Aber sonst Prima!

    Zu Beginn konnte ich noch gut mithalten, im laufe des Rennens genoß ich dann den Ausblick auf das Ende der Spitzengruppe (zuerst der "Herren" dann auf die der "Junioren" und "Senioren"). Das letzte Drittel war dann einfach nur noch Kalt und Naß.
    Bei mir kam außerdem noch der Mann mit dem Hunger.
    Desalb bin ich zufrieden, das Ziel noch vor dem Besenwagen erreicht zu haben.

    Einem Sturz bin ich nur knapp entgangen. Ein paar Fahrern vor mir wurde die, durch den einsetzenden Regen schmiereige Strasse, zum Verhängnis. Ich konnte Gott sei dank gerade noch ausweichen.
    Genau wie der Frau mit Regenschirm vorm Gesicht, welche völlig unbekümmert vor mir über die Straße lief.

    Platzierung keine Ahnung. Glaub eher nicht unter den ersten 10.

    Soviel dazu.


  • bearbeitet 14:27
    dresden fernsehen...

    ...hoffe einer von euch hatte heute den fernseher an???
    habe da so ein pulk von cielab-fahrern im tv gesehen - nenne keine namen ;)
    ...vielleicht kommt ja noch mal eine wiederholung...
  • bearbeitet May 2004
    ...damit kannst du jetzt nicht unbedingt rechnen
    Original von rita k
    ...hoffe einer von euch hatte heute den fernseher an???
    habe da so ein pulk von cielab-fahrern im tv gesehen - nenne keine namen ;)
    ...vielleicht kommt ja noch mal eine wiederholung...


    ...schaut [ausser dir natürlich] nicht JEDER dresden-fernsehen ;)

    frag mich ehrlich gesagt sowiso, wie die immer diese
    horrenden einschaltquoten zusammenbekommen, bei
    DEM niveau, was ja zweifelsohne weltklasse ist...
  • bearbeitet May 2004
    Hier gibts ein paar Bilder...werde mal schauen, ob auf meinem Microdrive noch was für Euch Cielaber dabei ist... :)

    http://www.mtb-news.de/fotos/showgallery.php?cat=500&ppuser=18669
  • bearbeitet 14:27
    18669CRW_0860_RJ-med.JPG
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Cielab Forum