frame

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Anmelden Registrieren

Halbwegs entspannte Ausfahrt für Neulinge wie mich

Hallo allerseits, ich bin erst seit kurzem Besitzer eines Rennrad's, hab jahrelang Fußball gespielt und suche nun Anschluss an Gleichgesinnten. Würde sehr gern mal in der Gruppe fahren, habe allerdings nicht regelmäßig Zeit da Frau und Kind und erstere geht Schichten. Freitag nach Arbeit wäre mir sehr lieb gegen 18 Uhr? Vielleicht haben ja noch 1-2 andere Zeit und Lust und auch ne Strecke parat.. Würde mich sehr freuen. Mfg Roberto

Kommentare

  • Wo wohnst Du denn?
  • Dresden Pieschen
  • Fahr doch mal bei der Watzke-Runde mit. Dort nimmt man auch Rücksicht auf Neulinge, es ist bei Dir um die Ecke. Ja, es ist allerdings immer Donnerstags 17.30 Uhr.
  • Habe dir eine PN geschrieben.
    Watzke-Runde ist sehr empfehlenswert.
  • bearbeitet 25. April
    Hallo Roberto,

    du darfst auch gern eine Runde, zu deiner gewünschten Zeit, hier ausrufen. Strecke einstellen und dann sollten sich ein paar Mitfahrer finden. Viel Glück:-)

    Grüße Antje

    P.S. Für Freitag fehlt hier eh ne Runde im Forum:-)
  • Danke, klar könnt ich machen bin nur noch nicht so firm in der Streckenkunde. Bin bisher nur Elbradweg hoch und runter gefahren ?
  • Na dann wird es aber wirklich Zeit für etwas Abwechslung. Du kannst ja auch eine Runde ausrufen und um Vorschläge für eine Runde bitten. Falls du ein Navi fürs Rad hast, kannst du ja auch eine der Runden die hier immer vorab genannt werden verwenden.
    Gruß
    René
  • bearbeitet 25. April
    GPSies ist z.B. eine gute Plattform, um sich Strecken zu erstellen bzw. schon erstellte Strecken suchen, fernab von Bundesstraßen.
  • Hab bisher noch kein Navi, würde mich gern erstmal irgendwo mit anschließen und sehen ob ich mithalten kann.
  • Das darfst du natürlich auch geradeso ??...wie bereits vorgeschlagen Watzkerunde oder am WE RiccoRunde, auch Meinige haben ein Tempo, was jeder kann.

    Meinerseits war es ein Vorschlag, da es Freitags meist keine Runde gibt und es für einen selber erstmal besser bei einer eigenen Tour als eigener Tourenklaus ( wer auch immer die Strecke liefert)ist, dass sich die Meute an das eigene Tempo anpasst, als das man sich anpassen muss.

    Facebook hat auch diverse RennradGruppen für DD.

    Wie auch immer, was auch bevorzugt, dem Rad fahren, entkommt keiner?
  • bearbeitet 25. April
    Antje schrieb: »
    Meinerseits war es ein Vorschlag, da es Freitags meist keine Runde gibt und es für einen selber erstmal besser bei einer eigenen Tour als eigener Tourenklaus ( wer auch immer die Strecke liefert)ist, dass sich die Meute an das eigene Tempo anpasst, als das man sich anpassen muss.

    Das wäre ja mal geil, ne regelmäßige entspannt Runde. <3 (thumbs up)
  • bearbeitet 25. April
    Hallo Roberto,

    ich bin auch erst seit Anfang der aktuellen Outdoorsaison dabei. Bislang habe ich (55) mich einige Male Riccos "gemütlichen" Ausfahrten (rd. 80-120 km, samstags oder sonntags) und einer kleineren "gemütlichen Katzenrunde" angeschlossen, wobei ich persönlich "gemütlich" immer noch anders definiere B).

    Das Tempo (Durchschnitt bislang irgendwas zwischen 22 und 25 km/h) bei Riccos Ausfahrten wirst du sicherlich mithalten können, wobei ich damit nicht sagen will, dass es nicht anstrengend wird. Ricco schafft es auch unproblematisch, auf 100km ca. 1300 Höhenmeter einzubauen, aber nach Anstiegen wird gewartet (auf mich :)).

    VG Rainer
  • Roberto hatte heute auf der Watzke-Runde leider einen Sturz, sogar unverschuldet.

    Ich wünsche ihm gute und schnelle Besserung und dass sich der "Unfallgegner" bitte beim Christian meldet!
  • Roberto, ich hoffe, es ist nichts ernsthafteres und du kannst bei der nächsten Watzke Runde (oder deiner eigenen Runde) wieder dabei sein.
  • Guten Morgen Roberto,

    und gute Besserung. Melde Dich, wenn Du / Dein Rad Hilfe brauchst oder eine Wiedereinstiegsrunde (im kleineren Kreis) drehen willst. Komme auch aus DD-Pieschen.

    Grüße,
    Andreas
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Cielab Forum