frame

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Anmelden Registrieren

Samstag, 2.06., 10:00 Uhr SteyerStadion, Auf zum Collm

Da die heutige Tour erfolgreich ins Wasser gefallen ist, frag ich mal an, ob morgen jemand lustig ist, mitzuradeln. Treff wäre 10:00 Uhr, Treffpunkt der Strecke angepasst.

Das Angebot der Strecken wäre groß und ich bin mit mir noch nicht in Übereinstimmung.
Vorschläge:
Es könnte ne DD-Umrundung ( auf die Wettervorhersage abgestimmt, um jeder Zeit abzubrechen ) mit Eis essen an der Malter geben: https://www.gpsies.com/map.do?fileId=usmvfxxrouucwlav

die Lausitz kann man abklappern und am Geierswalder See Eis essen:
https://www.gpsies.com/map.do?fileId=trragneizdjbiefk

oder nach Bautzen Eis essen:
https://www.gpsies.com/map.do?fileId=ydykbocobtjmybye

oder nach CZ:
Müglitztal hoch und Dubi runter Krupka hoch und Dubi wieder runter, Stürmer hoch, über Moldava nach Hause

Grüße Antje

Kommentare

  • Hallo Antje,

    das erste Drittel der Dubi-Abfahrt wurde kürzlich abgefräst. Ob mittlerweile schon wieder ordentlicher Belag drauf ist, weiß ich nicht. Fahrbar war das zwar, aber nicht so wie sonst.

    Ansonsten würde ich den Collm vorschlagen, damit ich auf dem Rückweg abkürzen kann. Wenn man da Meißner 8 und Dahlener Heide einbaut, kriegt man auch landschaftlich etwas geboten.
    Grüße,
    Borax
  • Collm auch gut...Ok, dann 10:00 Uhr Treff am SteyerStadion und der Weg führt zum Collm. Strecke male ich morgen früh.
    Was ist die Meissner 8?
  • Supi,
    Die Meißner 8 ist ein Radwanderweg westlich von Meißen. Besonders interessant ist die Strecke, die durchs Meißner Hochland führt, bspw. Constappel-Sora-Taubenheim-Löthain. Alles fast autofrei nur ab und an Radfahrer oder Fußgänger, die man wegschubsen muss.
    Grüße,
    Borax
  • Oh, dann auf zum fröhlichen Schubsen :D Wer will noch?
  • bearbeitet 2. June
  • bearbeitet 2. June
    Ohhhh, unter welchen Bedingungen er mich leben lassen hat...
    1. wie erwartet, dürftiger Windschatten ;)
    2. Die Peitsche hatte er mit :D
    3. Ningeln durfte ich nicht :'(
    4. Pausenzeiten von 4,5 Minuten mussten strikt eingehalten werden,
    ABER ich hab mich gerächt und die nächste Rache folgt per Bild :D

    @Dr.Borax: war ne sehr angenehme Tour. Hat echt gefetzt. Daaanke :)
  • was ist ningeln?
  • ähnlich wie rumfähnsn
  • Borax schrieb: »
    Hallo Antje,

    das erste Drittel der Dubi-Abfahrt wurde kürzlich abgefräst. Ob mittlerweile schon wieder ordentlicher Belag drauf ist, weiß ich nicht. Fahrbar war das zwar, aber nicht so wie sonst.

    Die Piste ist vrch aufgezogen, kann man gut befahren.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Cielab Forum