frame

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Anmelden Registrieren

Tour de Dresden 2018

Tour de Dresden 2018 - 07.-29.07.2018

Der Ordnung halber rufe ich auch dieses Jahr wieder zur bekannten Tour de Dresden auf. Jedoch werde ich dieses Jahr nicht den Hut aufhaben können und hoffe daher inständig, dass Ihr die Tour selbst organisieren werdet.

Ich werde aber versuchen bei der ein oder anderen Etappe mitzurollern.

Grüße,
de Andy
«13

Kommentare

  • Das ist ja mal eine schlechte Nachricht :s
  • Nach reiflicher Überlegung und auch ein wenig der Enttäuschung über die wenigen Rückmeldungen, habe ich mich zu einem Kompromiss entschieden. Ich kann ja das administrative übernehmen, so dass Ihr Euch dann nur noch vor Ort kümmern müsst, dass es einen Klaus oder eine Kläusin für die Etappe gibt. Ein Freund hat schon angeboten, dass er jeden Tag am Goldenen Reiter die Starterliste und den Klingenbeutel rumreicht. Wie gesagt, ich schaffe es zeitlich nicht und fände es wirklich schade, wenn die Tradition wegen einer falsch justierten Work-Life-Balance meinerseits enden muss.

    Ich habe hier mal den bekannte Etappenplan vorbereitet:
    q6jch9a2z5m0.jpg
  • ein paar tage haben wir ja noch & ich fänd es auch sehr schade, wenn es ni wär
    ...ich krich bestimmt ein, zwei, ... röndsche hin (trag mich bitte glei ma auf tag 02 ein)
    ...andere sicherlich auch
  • Moin zusammen,
    nach dem ich die Problematik hier erfahren durfte, habe ich Andy angeboten, dass die Schleudergang die TdD zukünftig mit organisieren könnte.
    Um die Tour zu retten, würden wir dann dieses Jahr schon einspringen. Natürlich sehr gern mit den interessierten Guides hier ausm Cielab. Wir werden uns in den nächsten Wochen ein paar mal treffen, um die Touren und Ideen auszuspinnen. Wer sich da mit einbringen möchte, melde sich gern bei mir.
    Beste Grüße, Stephan
  • schön Stephan:-)...ich hab aber eine kleine Bitte. Könnt ihr bitte die Tour de DD für alle, für Cielab und hauptsächlich für die Nonfacebookuser die Tour über Cielab laufen lassen.

    Danke und Freu
    Antje
  • Hello Antje,
    Ich würde mich bemühen beide Kanäle zu nutzen. Die Schleudergänger sind eben primär bei Facebook. Aber schadet ja nix die Infos zu doppeln.
  • bearbeitet 12. June
    Ich wollte noch den Vorschlag machen, dieses Jahr 2 Euro einzusammeln.
    Einen für Minerva-Biken und einen für DKMS....
  • Antje schrieb: »
    Ich wollte noch den Vorschlag machen, dieses Jahr 2 Euro einzusammeln.
    Einen für Minerva-Biken und einen für DKMS....

    Hallo Antje,
    wir wollen mal lieber nicht zu viel auf einmal ändern. Nach den Koalitionsverhandlungen am Montag kann ich schonmal mitteilen, dass der Startort und der Spendennehmer (Menschen für Menschen), die 1/3- bzw. 1/2-Regel und die Grundidee bestehen bleibt. Details folgen in Kürze...

    Grüße,
    Andy
  • Ich halte auch 1€ für ausreichend. Wir bleiben dieses Jahr bei Minerva.
  • Wer mehr geben möchte, kann dies ja gerne tun ;-)
  • ich wäre für 5 Euro Pro Tag. davon 3 für den Schleuderbierkasten pro tag.
    Postet aber bitte auch die Spendenquittungen.....
  • Für dieses Jahr habe ich die TdD fest eingeplant. Also täglich 17:30 bzw. 10:00 wochenends Goldener Reiter und nen Euro mitbringen?
  • Moin Cielab,
    kleiner Zwischenstand.
    Wir haben uns mit Andreas und Gilbert getroffen und einige Eckdaten festgelegt.
    Im Großen und Ganzen bleibts wie gehabt. Wir fahren 1/3 bis 1/2 der Original-Strecke. Die Tourübersicht, die Andy oben gepostet hat, bleibt exakt so bestehen. Auch der Treffpunkt bleibt am Goldenen Reiter.
    Die Zeiten passen wir leicht an. An Wochentagen starten wir 17:30 Uhr, am Wochenende um 10:00 Uhr. Der Euro wird weiterhin gesammelt und kommt wieder Minerva zu Gute.
    Im Moment planen wir die Guides und Strecken. Wenns hier interessierte Tourenkläuse gibt, meldet euch mal in den nächsten 1-2 Tagen.
    Grüße!
    Böhler
  • Hallo,
    ich würde gern die Etappen am 12.7, 18.7 sowie 27.7 führen.

    Viele Grüße

    David
  • bearbeitet 21. June
    Tach auch,
    Ich würde mal Interesse für die hügligen Etappen am 11.7. und 21.7. anmelden.
    Davon abgesehen würde ich anregen, die Etappen 11 (18.7.) und 17 (25.7.) auf eine brauchbare Streckenlänge zu verlängern, da das sonst darauf hinausläuft, dass man eventuelll gezwungen ist, ungeieignete Abfahrten wie bspw. den Pillnitzberg zu wählen, um Strecke zu sparen.
    Grüße,
    Borax
  • Moin @cubemaster & @Borax ,

    schön, dass ihr mitmacht!
    Den 12.07. habe ich nun für David eingetragen - den 21.07 für Borax.
    Die anderen Termine waren schon belegt.
    Ich hätte aber noch folgende Termine zum schieben:
    14.07.,
    15.07.
    17.07.
    22.07.
    24.07.

    Wollt ihr von den Daten etwas übernehmen?
    Denkt bei den Touren bitte daran, dass wir gern ähnlich zur Dienstagsrunde fahren wollen. Bedeutet: Rücksichtnahme auf alle, Absprache mit den Gruppenletzten und auch Stop bei Pannen etc. Kein blindes Rumballern, dann klappts mit allen. :)
    Wenn ihr Touren fertig habt, gebt mir doch mal bescheid - dann werfe ich die in die Tourengruppe und die anderen Tourenkläuse haben sie auch aufm Gerät.
    @Borax - den Einwand kann ich nachvollziehen - da sollte man wohl auf mindestens 60km erhöhen.

    Grüße,
    Stephan
  • bearbeitet 4. July
    So Leute, an diesem Samstag ist es wieder so weit und die diesjährige Tour de Dresden beginnt. Ich freue mich jedenfalls drauf und werde auch gleich die erste Etappe anführen. Start ist um 10Uhr am Goldenen Reiter!

    Am Montag steht dann auch gleich das Zeitfahren an. Dieses werden wir als Einzelzeitfahren und nicht als Man(n)schaftszeitfahren austragen. Die Strecke wird identisch sein zu dem ersten Zeitfahren (STRAVA-Link) im letzten Jahr. Die Strecke lautet: "Merbitz-Podemus-Unkersdorf-Rennersdorf-Merbitz", ist 9,14km lang und mit 111 Höhenmetern garniert.
  • @Borax & @cubemaster
    Mir fehlt von euch noch die Rückmeldung, ob, wann und welche Strecken ihr machen wollt?
  • Ich könnte den 14.7. oder 22.7. übernehmen. Falls aber jemand anderes will, dann darf der auch.
  • Morgen beginnt sie, die Tour de Dresden 2018! Die ersten 3 Etappen:
    Samstag - 10:00 Uhr - Flachetappe in Richtung Riesa. Geführt von Andreas - 90km
    Sonntag - 10:00 Uhr - Flachetappe bis Thiendorf. Geführt von Stefan - 90km
    Montag - 17:30 Uhr - Einzelzeitfahren! - 9km langes Segment ab Merbitz.
    Treffpunkt ist immer der Goldene Reiter! Denkt an den freiwilligen Spendeneuro, der traditionell an "Menschen für Menschen - Äthopienhilfe" geht.
    Wilde Ballerei ist nicht erwünscht, haltet euch an den Guide und helft Schwächeren, fahrt sie wieder an die Gruppe usw.
    Wir haben Bock, wir hoffen ihr auch!
  • @Borax - Also 14. und 21. machst du?
    @cubemaster wie siehts bei dir aus? Klappt der 12.07.?
  • Grüße,
    ich hatte zwar letzten Mittwoch eine unschöne Rennradbegegnung mit einer Katze (aua). Aber ich sehe mich im Stande die Tour zu guiden 👌.
  • bearbeitet 14. July
    An die CIELAB-Gemeinde hier auch noch die bekannte Zusammenfassung der letzten beiden Tage.
  • bearbeitet 9. July
    dankööö für die zusammenfassung :)
    wird denn die liste oben aktualisiert?
  • Heute Einzelzeitfahren!
    Hier die Ankündigung von @Andmann:

    Wir treffen uns ganz klassisch um 17:30 am Goldenen August und fahren dann zusammen zum Startpunkt des späteren Zeitfahrens - ein Rundkurs. Dann fahren wir geschlossen die Strecke ab, ich zeige Euch Besonderheiten und evtl. Gefahrenstellen. An und für sich eine übersichtliche Strecke.
    Wieder am Start angekommen sortieren wir uns, jeder bekommt eine Startnummer und die Fahrer/-innen werden dann im 30s Takt auf die Strecke gelassen. Es wird von jedem Teilnehmer die Startzeit (absolut) notiert, und die Uhrzeit seiner Zielankunft. Dann geht das Gerechne los und so steht dann der Gewinner fest.
    Die Strecke wird ein Rundkurs im Südwesten von Dresden (https://www.strava.com/segments/13200422?filter=overall)
  • Da heute die Frage aufkam, wollte ich nur mitteilen, dass ich Samstag den 14. wie angedacht übernehme.
  • Stellt ihr die Ergebnisse vom EZF online?
  • Warum ni?
  • In Zeiten der DSGVO steht man beim Veröffentlichen irgendwelcher persönlicher Daten doch schon mit einem Bein im Knast, wenn man sich nicht vorher den Rechtsverzicht bestätigen lässt.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Cielab Forum