nicht eingeloggt (Einloggen)

Vanilla 1.1.2 Forum von Lussumo. Weitere Informationen: Dokumentation, Community.

© Cielab 2007

    •  
      CommentAuthorMadMax
    • CommentTimevor 7 Tagen bearbeitet
     
    Hi Leute.

    Bin heute erst an dieser etwas merkwürdigen Messstation vorbeigefahren (übrigens Danke martvi für den Tipp zu diesem schön asphaltierten und verkehrsarmen Weg).
    https://www.openstreetmap.de/karte.html?zoom=18&lat=51.01549&lon=13.59922&layers=B000TT
    Hab leider kein Foto gemacht, werde ich bei Gelegenheit mal nachholen.
    Satellitenbild Google Maps:
    https://goo.gl/maps/b7ddRtU3YPm

    Weiß einer was es damit auf sich hat? Hat vielleicht einer damals bei der TdDD-Etappe dort entlang sein Wissen preisgegeben?

    Neugierig grüßt der MadMax :-)
    • CommentAuthorddup
    • CommentTimevor 7 Tagen
     
    Du kannst auch OpenStreetMap fragen. ;)
    Dort ist das als Antenne für Flugsicherung eingetragen.
    ... mehr wollte mir das Internet aber auf Anhieb auch nicht anvertrauen...
    •  
      CommentAuthorMadMax
    • CommentTimevor 7 Tagen bearbeitet
     
    Ach der Hinweis hat mich auf die entscheidende Idee gebracht und Nachgooglen hats bestätigt ... es ist ein VOR Drehfunkfeuer!
    Schon oft im Simulator angepeilt, aber noch nie die Hardware dazu gesehen. Interessant.

    Danke ddup!

    PS:
    wie ich Openstreetmap fragen kann was das ist habe ich nicht herausbekommen.

    PPS:
    Für die Fliegerei-Nerds hab ich mal in meinen alten Flusi Flugkarten gestöbert ...es ist das "114.35 DRN" mit DME.
    Wichtige Navigationshilfe für SID/STAR zum Dresdner Flughafen.
  1.  
    In Hinterhermsdorf steht ein baugleiches Funkfeuer. In den 80er Jahren wurden die alten Funkfeuer (technischer Stand Ende der 50er, hat aber ähnlich wie das alte ILS in Dresden erstaunlich gut funktioniert) gegen diese „gelandeten UFOs“ ausgetauscht.
    Weitere Geschichten für Fliegerei-Interessierte dann aber bitte außerhalb dieses Forums, ist so schon sehr „off topic“.Seefahrt tut not. Radfahren auch.
    • CommentAuthorddup
    • CommentTimevor 7 Tagen bearbeitet
     
    MadMax:Ach der Hinweis hat mich auf die entscheidende Idee gebracht und Nachgooglen hats bestätigt ... es ist ein VOR Drehfunkfeuer!
    Schon oft im Simulator angepeilt, aber noch nie die Hardware dazu gesehen. Interessant.

    Danke ddup!

    PS:
    wie ich Openstreetmap fragen kann was das ist habe ich nicht herausbekommen.
    Kein Problem, so habe ich gelernt, was ein VOR (Drehfunkfeuer) ist und wie das grob funktioniert. ;)

    Ich nehme nie die deutsche Variante, sondern immer openstreetmap.org.
    Dort hast du rechts in der Legende ganz unten das Fragezeichen, damit kannst du auf die Karte klicken und dir Elemente in der Nähe anzeigen lassen. Beim Klick auf das von dir erwähnte Antennensymbol kommst du in dem Fall u.a. auf folgenden Eintrag:
    http://www.openstreetmap.org/node/3923758958

    Drunken Sailor:Weitere Geschichten für Fliegerei-Interessierte dann aber bitte außerhalb dieses Forums, ist so schon sehr „off topic“.
    Ist "Gedöns und Gerassel" nicht u.a. genau dafür gedacht? ;)
    •  
      CommentAuthorMadMax
    • CommentTimevor 7 Tagen
     
    @ddup
    Ach ja, auf openstreetmap.ORG funktioniert es.
    Super, und wieder was gelernt.

    @Drunken Sailor
    Jo, ist also korrekt bezeichnet eigentlich ein DVOR.
    Ich hatte das hier ins Cielab reingepackt weil hätte ja auch was regional einzigartiges sein können von dem nur Locals wissen was es ist. Vielleicht von irgendwelchen verkappten TU-Dresden Forschern installiert um irgendwas verrücktes zu messen :-D
    Außerdem sind Radfahrer bekanntlich überhaupt sehr schlaue Menschen da sie viel an der frischen Luft unterwegs sind ;-)

    Der Weg entlang der Station ist eine schöne Alternative zur Straße zwischen Niederhermsdorf und Oberhermsdorf und darf gerne als Routing-Tipp verstanden werden.