nicht eingeloggt (Einloggen)

Vanilla 1.1.2 Forum von Lussumo. Weitere Informationen: Dokumentation, Community.

© Cielab 2007

    •  
      CommentAuthorChrist Ian
    • CommentTime16.05.2017 10:12:41
     
    Hi,

    auf gehts zur nächsten Watzkerunde. Die Route kommt noch, ist soeben in Planung. Hier nochmals ein paar grundlegende Regeln, damit alles gesittet abläuft:

    Anforderungen

    • Helmpflicht
    • Licht nicht vergessen
    • ruhiges Tempo
    • nach jedem Anstieg wird auf alle gewartet
    • Als Gruppe starten, als Gruppe ankommen
    • bei größerer Teilnehmerzahl: geordnete 2er-Reihe
    • Hindernisse u.a. Schlaglöcher, Kanten anzeigen
    • Ersatzschlauch/Pannenset mitführen

    Eine Orientierung: Reisegeschwindigkeit (flach) 28 - 30 km/h, Wellen 14 - 20 km/h, Anstieg: jeder sein ruhiges, individuelles Tempo, Abfahrten (Täler) 35 - 40 km/h.

    Zum Start legen wir je zwei "Zugführer" (1. Reihe) als auch ein "Schlusslicht" fest, damit niemand verloren geht und somit das Tempo auch bei jedem Zuspruch findet!

    Ich freue mich auf rege Beteiligung!

    In Vorfreude,
    Euer Christian
    • CommentAuthorSchorsch
    • CommentTime17.05.2017 07:41:19
     
    Christian lies mal deine Emails^^

    Hier noch die Strecke:



    Ich würde die Runde zur Abwechslung mal in Richtung Norden führen und über den Borsberg zurück an die Elbe...
    •  
      CommentAuthorChrist Ian
    • CommentTime18.05.2017 01:35:45
     
    Die Liste ;-)

    1. Schorschorschorsch
    2. ...

    Wer ist noch mit dabei?
    • CommentAuthort96
    • CommentTime18.05.2017 08:57:32
     
    Neu hier und würde mich heute Abend anschließen.

    Gruß,
    David
    •  
      CommentAuthortrailhawk
    • CommentTime18.05.2017 11:12:50
     
    Ich versuche es auch, mal wieder rechtzeitig den Absprung vom Schreibtisch zu schaffen.
    •  
      CommentAuthorTomson
    • CommentTime18.05.2017 13:57:55
     
    Bin auch mit von der Partie. Christian, du kommst wieder nicht mit?potius sero quam numquam
    • CommentAuthorSchorsch
    • CommentTime18.05.2017 14:06:47
     
    Ne Christian weilt bis morgen in Prag und genießt dort die Radstrecken ;)
    •  
      CommentAuthorAntje
    • CommentTime18.05.2017 14:29:40
     
    jaja, und wenn ihr dann alle in Wilschdorf bei Glofo vorbei fahrt, könnt ihr ja ma winken;-)
    • CommentAuthorRennRat
    • CommentTime18.05.2017 21:48:28
     
    Ruhiges Tempo :-)
    Zwischendurch pfiff mein Schwein und in irgend nem Nest hat es krass nach Gras (das zum Rauchen) gerochen.
    Top Ding!
    • CommentAuthorSchorsch
    • CommentTime18.05.2017 22:20:09
     
    Ja ich hatte erst Angst die Wellen nach Langebrück mit einzubauen, weil da schon viele Gruppen gesprengt worden sind ;) Anstieg ist da einfach mit warten etc...

    Ich möchte mich nochmal bei allen aufrichtigst für meine knackende Kurbel entschuldigen und mich dafür bedanken, dass mich keiner entnervt in den Graben geschubst hat :D

    War aber heute eine schöne Truppe und ein gutes Tempo wie ich fand!!

    Hier noch die Daten für Christian:

    Watzkerunde No. 8 - hoch im Norden Strava

    Datum: 18.05.2017
    Weg: 72 km
    Ø-Geschw.: 29.6 km/h
    Höhenmeter: 840 Hm
    Mitfahrer: 10
    Stimmung: beste Laune bei sonnigstem Wetter!
  1.  
    So, nach dieser Runde möchte ich nochmals meinen Kommentar abgeben.
    Ich gehöre eher zur normalen Fraktion der RR-Fahrer und habe mich auch genau deswegen bereits das zweite mal bei der Donnerstagsrunde angemeldet, nachdem die Nummer 7 recht super gelaufen ist. Es wurde nach jedem Anstieg gewartet und man ist als Gruppe angekommen.

    Was aber heut gelaufen ist, fand ich persönlich absolut daneben. Ich möchte nochmals darauf hinweisen, dass oben ruhiges Tempo steht. Da "ruhig" ein relativer Begriff ist, wurden auch noch Zahlen hinzugefügt. Genau auf Grund dieser Daten hab ich mich angemeldet.

    Die Realität sah so aus, dass von den gefühlt 12 Mann schon vor dem Ortsausgangsschild von Dresden nur noch zwei übrig geblieben waren: ich und mein persönlicher Guide, dem ich hier nochmals recht herzlich danken möchte. Sorry Jungs, aber das geht nicht. Wenn ihr bolzen wollt, warum nehmt ihr dafür diese gemütliche Runde? Warum klickt ihr nicht eine extra zusammen?

    Ich weiß, für euch war das sicher gemütlich, aber ihr solltet auch bedenken, dass nicht jeder auf eurem Fitnesslevel ist. Ich habe auch die Vermutung, dass durch solche Aktionen andere wie ich abgeschreckt werden. Denn ich stelle mir jetzt die Frage: soll ich wieder mal teilnehmen? Wozu, wenn nach fünf Minuten der Anschluss schon dahin ist?

    Bitte tut mir den Gefallen und beantwortet meine Frage: wenn es immer so sein sollte, ist das kein Problem, aber dann möchte ich es vorher wissen.

    Grüsse Oliver
    • CommentAuthorSchorsch
    • CommentTime18.05.2017 22:57:28 bearbeitet
     
    Hallo Oliver, das tut mir natürlich leid, dass ihr zwei heute da so rausgefallen seid! So ist das natürlich nicht geplant!

    Ich hatte zwar extra jemanden als Schlusslicht eingeteilt, der darauf aufpassen sollte, dass niemand wegfällt und das Tempo vorne nicht zu flott wird aber als ich nach dem ersten Anstieg zum Waldmax gefragt habe ob alle da sind war er sich nichtmehr ob der Teilnehmerzahl sicher und ich hatte leider am Anfang nicht richtig durchgezählt.

    Dann waren dass auch nicht "gefühlte" 12 Mann, sondern exakt 12 und wir restlichen 10 sind die komplette Runde dann zusammen gefahren und auch da wurde an Anstiegen gewartet...Falls du dich mal in der Situation befinden solltest, hinten aus der Gruppe zu fallen, einfach ein lautes "kürzer!" rufen, damit das auch alle mitbekommen. Gerade im Stadtverkehr am Anfang musste ich als Guide halt vorne fahren und lenken und da bekommt man leider nicht immer mit was hinten passiert. (Daher auch eigentlich das eingeteilte Schlusslicht)

    Es tut mir leid, dass as für euch heute so besch****** gelaufen ist und du sollst natürlich wieder teilnehmen falls du noch willst!

    Viele Grüße,

    Georg

    Ps: tja so kann man sich irren, was die Homogenität der Gruppe angeht :(
  2.  
    Hi Schorsch,

    Danke für die Antwort. Nur bin ich mir nicht sicher, ob das so Sinn macht. Ich will nicht alle fünf Minuten "langsamer " rufen. Das macht euch und mir keinen Spaß. Ihr wollt euch auspowern. Aber das Leistungsgefälle
    Ist einfach zu groß. Deswegen meld ich mich hier an und nicht für Touren, wo ihr in 1,5 Stunden am Mückentürmchen seid. Ich hatte schon beim ersten Hügelchen, wo der dicke LKW neben dir hupte, den Anschluss verloren. Also nochmal: wie läuft das in Zukunft? Oben steht: gemütlich. Aber euer gemütlich kann ich einfach (noch) nicht mitgehen.

    Gruß Oliver
    • CommentAuthorSchorsch
    • CommentTime18.05.2017 23:21:30
     
    Nein für mich reicht ein Kürzer! am Anfang um das Leistungsniveau einzuschätzen und danach den restlichen Schnitt abzugeben. Dann kann ich halt absehen ob alle in der Gruppe schneller könnten oder wir wie oben angesagt fahren werden. Normalerweise bestimmten schon der langsamste das Tempo!

    Ach Mist an dem Hügel hatten wir oben rot an der Ampel und mussten warten, daher bin ich dann offensichtlich fälschlicher Weise davon ausgegangen, dass alle da sind. 2km später kamm dann der Punkt wo ich hinten nachgefragt hatte, ob alle da sind.

    Ps: "Unser" Gemütlich soll hier auch gar nicht en Ton angeben. Heute war die Leistungsverteilung leider auch denkbar ungünstig einseitig.
    • CommentAuthorRennRat
    • CommentTime19.05.2017 00:12:44 bearbeitet
     
    UFF...
    ich hatte 11 gezählt..und mich scheinbar verzählt...nachm Waldmax warens 10 und es wurde da auch gewartet und geguggt ....aber weit und breit keiner zu sehen....
    Ich denke aber wenn Ihr schon am Eiscafe Bergziege zurückfallt hättet ihr den Rest der Tour nicht überlebt...:-(
    Und es ist dann auch doof wenn die Hälfte mit 90er Puls rumeiert und ihr mit 180 hinterherfahrt.
    Ich war auch seit 2j mal wieder dabei. Bei Watzke weiß man doch dass es knallt. Entweder man sagt Bescheid oder rollt sein eigenes Ding...oder die Antje-Runden *ganzschnellwegduck*
    Problem ist vielleicht auch dass der Gemütlich-Fred-Ersteller gar nicht der Tour beiwohnte....von daher vielleicht missverständlich
  3.  
    "Bei Watzke weiß man doch, dass es knallt" - genau das ist das Problem. Woher soll man das wissen? Und was heißt knallen für dich? Oder für mich? Leute ich sags nochmal: wenn ihr bolzen wollt, dann nehmt nicht die Watzkerunde. Hier steht gemütlich! Oder sagt vorher Bescheid, dass Normalos garnicht erst erscheinen brauchen.

    Und wieso muss der Thread-Ersteller anwesend sein? Du kannst doch auch lesen und hast sicher diesen Thread gelesen, bevor es losging.
    •  
      CommentAuthorAntje
    • CommentTime19.05.2017 03:00:53 bearbeitet
     
    Ja Herr RennRat...vielleicht sollten wir zusammen einen Joint rauchen und ganz entspannt bewusstseinserweiternd zählen und lesen lernen oder wir fahren gemeinsam bei einer flachen Tretmühlenrunde mit, da können wir uns auch unterhalten. -> Mir doch egal.
    • CommentAuthorRennRat
    • CommentTime19.05.2017 08:24:20
     
    Vielleicht sollte ich mehr smileys nehmen.Und ja.Antje wir fahren mal. Ruhig macht mir auch Spass.
    "Knallen": ich schätz meinen Fitnesszustand grad nicht so gut ein, deswegen war es auch hart. Wenn du aber halbwegs trainiert bist ist dass alles kein Problem. Ich bleib dabei, wer an der Bergziege sch 500m verliert...sollte wirklich noch bissl trainieren...a
    • CommentAuthorSchorsch
    • CommentTime19.05.2017 08:39:10
     
    Aber gerade für solche Leute gibt es ja die Watzkerunde eigentlich!"Tempo an Wellen: 14-20km/h" ;)
    • CommentAuthorkev946
    • CommentTime19.05.2017 09:08:54
     
    Sorry Jungs, was gestern abging, war nicht sportlich. An was für einem Hügel ihr gewartet haben wollt, weiß ich nicht. Gern einmal in Strava schauen:

    http://labs.strava.com/flyby/viewer/#994506435?c=u31fb86h&z=F&t=1P7SmE&a=w_ZGO7oiUDuMv0Y7FPVGO3Z3SDuyRkc7bAZKOw&s=2k

    Nach dem Anstieg am Waldmax ging es ohne Warten direkt weiter. Ein 20 Sekunden Stopp wurde mal auf der Boltenhagener Str. gesetzt, vermutlich eine rote Ampel. Wow.

    Wir stehen 15 Minuten vorher am Watzke und ich sage ich mache den Gruppenletzten und du erinnerst dich nicht? Komisch. :) Bitte nicht persönlich nehmen. Auch Andere sollten gewußt haben, wer da noch fehlt. Auch wenn sich nicht alle persönlich kennen: Mund aufmachen ist nicht schwer und tut auch gar nicht weh wie beim Zahnarzt.

    Ja, jeder der mitfährt sollte vorab einschätzen, dass das Rolltempo von 28-30 km/h hoch ist. Soll ich die letzten in der Gruppe aber anschreien sie sollen schneller fahren? Ich bin dann mit Oliver die Tour so gefahren, wie von dir vorab gepostet. Hätte ich unterwegs umgeplant und ihr hättet doch einmal gewartet, wäre das für euch umsonst gewesen. Wäre das Warten zuviel geworden, hätte die GRUPPE schon nach dem Waldmax oder nördlich der Heide gemeinsam entscheiden können wie es weiter geht und sich ggf. auch trennen können, alles kein Problem.

    Mit Christian und Marius klappt es doch i.d.R. auch die Gruppe zusammen zu halten. Okay, i.d.R., schieben wir das gestern mal auf ein kommunikatives Missverständnis. ;)

    Meine Anregung um das zu optimieren: Tourguide und benannter Letzter sollten die Nummern vorab zur Kommunikation austauschen. Es kann auch immer mal "richtig" was passieren.
    • CommentAuthorkev946
    • CommentTime19.05.2017 12:15:59 bearbeitet
     
    RennRat:nachm Waldmax warens 10 und es wurde da auch gewartet und geguggt ....aber weit und breit keiner zu sehen....

    Bzgl. dem Warten nach dem Waldmax (was ich als Anhalten verstehe, nicht beim 20 km/h rollern einmal kurz umdrehen) bist du eine andere Tour gefahren und alle 11 (?) hatten Sehprobleme.

    • CommentAuthorRennRat
    • CommentTime19.05.2017 14:57:54
     
    ein Glück ich hab kein Strava und kein Tacho und kein GPS und überhaupt nix elektrisches am Rad

    beim nächsten mal wird alles besser!
    •  
      CommentAuthorChrist Ian
    • CommentTime19.05.2017 15:25:24
     
    ...hm, also ich dachte, dass nun in jedem Kopf angekommen ist, dass Watzke "bisher" ungleich Watzke "neu" ist und wirklich jeder der vorwärts fahren kann mitkommt, sofern er/sie ein großes Kettenblatt besitzt. Leider bin ich auch kommende Woche nicht da um alles zu überwachen. Womöglich sollten sich also die Ersatzguides wirklich an meine oben angepinnten Tempo-Empfehlungen halten. Natürlich kann man auch mal ne 40 rollen, aber nur wenn das wirklich entspannt möglich ist.

    Andererseits muss man auch abwägen bei aller entspannter Ausrichtung: wenn 11 Leute mit der Hufe scharren und unterfordert sind, sollte sich Nr. 12 dann wohl etwas verschätzt haben, was die Leistungsfähigkeit anbelangt.

    V.a. das "Schlusslicht" muss wirklich seinen Pflichten nachkommen, da reicht kein "ich guck mal bissl". Nur wenn vorne und hinten in regem Austausch stehen ist eine recht homogene Gruppe zu bewegen.

    Na dann bis bald! Bin soeben aus Prag eingeritten...

    Christian
    • CommentAuthorSchorsch
    • CommentTime19.05.2017 23:25:33
     
    Naja wenn ich einfach mal richtig gezählt hätte am Anfang, dann hätte das ganze recht einfach vermieden werden können...
  4.  
    Nun macht die Sache doch nicht größer, als sie eigentlich ist.
    Schorsch hat sich x mal entschuldigt, damit sollte doch alles erledigt sein...
    Der Charme der watzkerunde ist, dass sie regelmäßig stattfindet und jeder mitfährt, der Lust und Zeit hat. Dieses Jahr kanalisiert Christ.ian das ganze auch noch, so dass von ballern bzw. Irgendwen vergessen nun wirklich nicht die Rede sein kann.
    R.I.P. Alte Watzke runde :-) :-)It never gets easier, you just go faster